Carbon-Heckflügel und neues Gewindefahrwerk für BMW M3 und M4.


Voraussichtlich ab dem kommenden Sommer wird sich die Aerodynamik des BMW M3 und des BMW M4 mittels des BMW M Performance Heckflügels weiter in Richtung Motorsport optimieren lassen. Das Bauteil ist komplett (Flügel, Seitenteile, Füße) aus Carbon gefertigt und weist auf den Füßen die charakteristischen Motorsportstreifen von BMW M in den Farben Blau, Rot und Violett auf.

Bereits ab sofort steht zur weiteren Steigerung der Fahrdynamik des BMW M3 und M4 ein verstellbares BMW M Performance Sportfahrwerkt zur Verfügung. Der Fahrer kann das Fahrzeug über die Federteller an den vorderen und hinteren Federbeinen zwischen fünf und 20 Millimeter stufenlos verstellen und damit optimal auf unterschiedliche Straßen- und Rennstreckenbedingungen abstimmen. Von außen zu erkennen ist das M Performance Sportfahrwerk an den roten Schraubenfedern.